Bußgeld gegen Call-Center wegen unerlaubter Telefonwerbung

 

Die Bundesnetzagentur hat gegen das Call-Center Cell it! GmbH & Co. KG eine Geldbuße in Höhe von 145.000 Euro verhängt, da diese nach den Erkenntnissen der Bundesnetzagentur, in Zusammenhang mit ihrer Tätigkeit als Dienstleister für einen Mobilfunkanbieter, Kunden immer wieder m Nachgang eines Telefonats Zusatzdienstleistungen untergeschoben und teilweise auch in Rechnung gestellt haben soll, die diese überhaupt nicht bestellt hatten.

In einen anderen Dienstverhältnis für einen TV-Anbieter führte das Unternehmen Anrufe durch, obwohl keine gültige Werbeeinwilligung der Angerufenen vorlagen. Rechtlich richtet sich diese Form der Werbung, nach § 7 des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb. Im aktuellen Fall war von einer unzumutbaren Belästigung der Betroffenen auszugehen. Hinzu kommt, dass nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse, hier für Direktwerbung) eine Verarbeitung personenbezogener Daten nur zulässig ist, soweit die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person nicht überwiegen. Bei der datenschutzrechtlichen Beurteilung einer Verarbeitung personenbezogener Daten augrund eines berechtigten Interesses für Zwecke der Direktwerbung sind die Wertungen in den Schutzvorschriften des UWG für die jeweilige Werbeform mitzuberücksichtigen. Bei unzumutbaren Belästigungen nach dem UWG kann die Abwägung nach der DSGVO regelmäßig auch nicht anders ausfallen.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

24 Februar 2021

Millionen-Bussgeld gegen…

Millionen-Bussgeld gegen Deutsche Wohnen unwirksam

Mehr Erfahren
13 Januar 2021

Corona und Fiebermessen

Corona und Fiebermessen

Mehr Erfahren
08 Januar 2021

Bußgeld wegen Videoüberwachung…

Bußgeld wegen Videoüberwachung gegen notebooksbilliger.de in Höhe von 10,4 Millionen

Mehr Erfahren
22 Dezember 2020

Bußgeld der CNIL gegen…

Bußgeld der CNIL gegen Amazon Europe Core in Frankreich

Mehr Erfahren
21 Dezember 2020

60 Millionen Euro Bußgeld…

60 Millionen Euro Bußgeld gegen GOOGLE LLC und 40 Million gegen GOOGLE IRELAND LIMITED

Mehr Erfahren
30 November 2020

Cookies: Hinweise zu…

Cookies: Hinweise zu Anforderungen an Conset-Layer - Prüfung zur Cookies des LfDI Niedersachsen

Mehr Erfahren