Neue DIN Vorschrift zur Vernichtung von Datenträgern

13 November 2012

Am 1.10.2012 wurde die Normenreihe DIN 66399 „Büro-
und Datentechnik – Vernichtung von Datenträgern“
veröffentlicht. Sie regelt u.a. die sichere Vernichtung von
Festplatten und enthält gegenüber der Vorgänger-DIN-Vorschrift
zwei neue Sicherheitsstufen 6 und 7 und drei
Schutzklassen sowie eine Überarbeitung der
Sicherheitsstufen 1-5. In einer Übergangszeit ist es nach wie vor möglich, die
alte DIN 32757 als Vertragsgrundlage zur Auftragsdatenverarbeitung
zugrunde zu legen.

Quelle ITRB 2012, S. 241

Das könnte Sie auch interessieren

11 November 2013

Neuer Ratgeber der GDD…

Der GDD-Ratgeber „Datenschutzgerechte Datenträgervernichtung – nach dem Stand der Technik“, 3. Auflage…

Mehr Erfahren